Paderborn (AK). Unvergessliche Eindrücke haben die Sportler mit Handicap der TuRa Elsen am vergangenen Samstag (10.9.2022) von den Special-Olympics-Landesspielen in Bonn mit zurück nach Paderborn gebracht – und Edelmetall.

17 Sportler der TuRa Elsen starten bei den Special- Olympics-Landesspielen 2022 vom 7. bis 10. September in Bonn


Paderborn (AK). Am Mittwoch, 7. September, bricht ein Tross von 17 Sportlern mit Handicap und fünf Betreuern der TuRa Elsen auf in Richtung Bonn zu den Landesspielen 2022 von Special-Olympics-NRW (7. bis 10. September) mit 1000 Athleten. Vor dem zum vierten Mal veranstalteten größten inklusiven Sport-Ereignis in unserem Bundesland hatte die TuRa-Delegation jedoch noch einen wichtigen Termin in Paderborn wahrzunehmen.

Bereits zum 47. Mal startet am 1. September 2022 eine junge Freiwillige ihren Freiwilligendienst im Sport beim Stadtsportverband Paderborn.

Anna Wegener heißt die junge Engagierte, die sich nun für ein Jahr in den verschiedensten inklusiven Sportvereinen einbringen und den Paderborner Sport tatkräftig unterstützen wird. Sie stellt sich Ihnen gerne bereits auf diesem Wege vor:

Unvergessliche Eindrücke für Delegation aus Elsen bei den Nationalen Spielen 2022 von Special-Olympics-Deutschland vom 19.–24. Juni

Einen besonderen Höhepunkt erlebte die Paderborner Feld-Kreismeisterschaft der Ü-40-Fußballherren am vergangenen Samstag (11.6.) im Elsener Dreizehnlinden-Stadion nach der letzten Turnierbegegnung und vor der Siegerehrung.

Paderborn (AK). Vorfreude, Aufregung und auch eine Portion Stolz sind Empfindungen, die die Nationalen Sommerspiele 2022 von Special-Olympics Deutschland in fünf Sportlern und den Verantwortlichen der TuRa Elsen auslösen. Bei der Großveranstaltung vom 19. bis zum 24. Juni in Berlin sind bis zu 4.000 Sportler mit und ohne Behinderung in 20 Sportarten am Start.

Go to top